Hartwig-Hesse-Stiftung als Arbeitgeber

Du bist mehr.

„Das Team hat mich von Anfang an willkommen geheißen. Ich fühle mich super wohl und lerne jeden Tag etwas dazu."

Gemeinnützig und mit Blick auf den Menschen – so arbeitet die Hartwig-Hesse-Stiftung in Hamburg. Unser vielfältiges Leistungsangebot umfasst zwei Ambulante Pflegedienste, unsere Tagespflege in Hohenfelde, eine stationäre Pflegeeinrichtung im Hamburger Westen sowie Wohnanlagen an verschiedenen Standorten in Hamburg.

Uns sind die Menschen, die von uns gepflegt und betreut werden ebenso wichtig wie die Menschen, die für uns arbeiten. Wir glauben, dass der Pflegeberuf noch immer nicht den Stellenwert in unserer Gesellschaft hat, den er schon immer verdient hat. Daher tun wir alles, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und wertgeschätzt fühlen. Und sich genau so entwickeln können, wie Sie es sich wünschen.

Ausbildung zum Pflegefachmann / Pflegefachfrau (m/w/d) Stationär! Ambulant! Wohn-Pflege-Gemeinschaften! Hamburg St. Georg, Hamburg Rissen

Wir bieten:

  • ein motiviertes Team
  • positive Arbeitsatmosphäre
  • leistungsgerechte Vergütung, Haustarif in Anlehnung an den TV vom DPWV mit regelmäßigen Steigerungen,
  • überdurchschnittliche Zulagen, Sonderzahlungen und Fahrgeldzuschuss
  • Höhergruppierungen bei Zusatzqualifikationen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm
  • gesundheitsfördernde Maßnahmen, wie Übernahme von Fitnessstudiokosten und Vorsorgeuntersuchungen
  • innovativer gemeinnütziger Träger: eine Stiftung mit Tradition seit 1826 und ohne Gewinnorientierung
  • EDV gestützte Pflegedokumentation
  • Vorrangige Vermietung stiftungseigener Wohnungen
  • Wahlmodell: „Geld oder Urlaub", ständig an die Lebensphase anpassbar

Aufgabenbereiche:

• Pflegerische Versorgung der Bewohner
• Begleitung und Gestaltung des Tagesablaufes
• Aktivierung und Betreuung der Bewohner / Kunden
• Erstellung der Pflegeplanung
• Prozessverantwortung für Bewohner
• Ausbildungsorte: Hartwig Hesse Haus, Zindler-Haus, Tagespflege oder Ambulanter Pflegedienst Hartwig-Hesse-Stiftung

Voraussetzung:

  • Einfühlungsvermögen und positive Grundhaltung zu pflegebedürftigen Menschen
  • gute Umgangsformen im Umgang mit den uns anvertrauten Damen und Herren
  • Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit
  • engagierte Mitarbeit im Team
  • Soziale Kompetenz bei der Begegnung und Kommunikation mit Angehörigen, Ärzten, Betreuern, Kooperationspartnern etc.
  • Hauptschulabschluss oder ein gleichwertiger Abschluss

Beginn der Tätigkeit: 01.08.2021

Konditionen Arbeitszeit: 39 Stunden Vollzeit

Vergütung und Zusatzleistungen: Ausbildungsvergütungen: (Stand: 01.01.2021) 1. Ausbildungsjahr: 1.130,00 €, 2. Ausbildungsjahr: 1.209,33 €, 3. Ausbildungsjahr: 1.337,12 € zzgl. Zulagen (50 % Sonntag, 25 % Nacht, feiertags bis 150 %), Sonderzahlungen und Altersvorsorge

Gewünschte Bewerbungsart: per Mail (rosenfeld@hartwig-hesse-stiftung.de) oder über das Formular

Geforderte Anlagen: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse

Zum Bewerbungsformular

Informationen

Kontakt

Sie haben Fragen, möchten noch mehr wissen oder wollen uns besuchen? Wir stehen Ihnen per Telefon, Fax, E-Mail und natürlich persönlich jederzeit gern zur Verfügung:

Kontakt

Sie haben Fragen, möchten noch mehr wissen oder wollen uns besuchen? Wir stehen Ihnen per Telefon, Fax, E-Mail und natürlich persönlich jederzeit gern zur Verfügung:

Online Terminvergabe Hartwig Hesse Haus

Terminland.de - Termin jetzt online buchen

Adresse

Gesamtverwaltung und Ambulanter Pflegedienst:
Hartwig-Hesse-Stiftung
Alexanderstraße 29
20099 Hamburg

Telefon / Fax

Tel.: 040 / 25 32 84-0
Fax: 040 / 25 32 84-29
info@hartwig-hesse-stiftung.de

Bürozeiten

Mo. - Do. 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Fr. 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr