Datenschutz

Allgemeines
Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse etc. ) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Wenn Sie über Links von einer unserer Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

Webanalyse mit Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Google Analytics verwendet sog.Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch
Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin
herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Spendentool
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die mit dem Spendentool erhobenen Daten ausschließlich zum Zweck der Spendenverwaltung verwendet werden.

Umgang mit Ihren Daten
Grundsätzlich können Sie also unsere Webseite benutzen, ohne uns personenbezogene Daten mitteilen zu müssen. Wenn Sie uns aber solche Daten mitteilen (bspw. im Kontaktformular), werden wir Sie ausschließlich nach Ihrer Bestimmung, zum Zwecke der Abwicklung der Geschäftsbeziehung sowie zur Einhaltung der jeweils gültigen Geldwäschebestimmungen speichern, verarbeiten und nutzen. Die Daten bleiben nur solange gespeichert, wie das aus den vorgenannten Gründen erforderlich ist; hiernach werden sie unaufgefordert gelöscht.

Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten sind wir stet bemüht, die Vorgaben der gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz bestmöglich umzusetzen. Daher wird jede Verarbeitung vor deren erstmaligen Einsatz kritisch von unserem Datenschutzbeauftragten geprüft. Alle bei uns tätigen Personen sind auf das Datengeheimnis verpflichtet und werden in regelmäßigen Abstand im Umgang mit personenbezogenen Daten geschult.

Einschaltung von Dienstleistern
Sofern wir Dienstleister mit der Erledigung von Arbeiten für unser Unternehmen betrauen, werden diese vertraglich dazu verpflichtet, unsere Datenschutzstandards einzuhalten. Die Einhaltung unserer Vorgaben wird von unserem Datenschutzbeauftragten in unregelmäßigen Abständen überprüft. Insbesondere werden natürlich auch die Vorgaben des§ 11 Bundesdatenschutzgesetz (Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten im Auftrag) beachtet und umgesetzt.

Weitergabe von Daten
Personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, geben wir nicht an andere Unternehmen weiter. Sie brauchen also nicht zu befürchten, dass ein anderes Unternehmen Informationen, wie z.B. Ihrer Anschrift oder E-Mail-Adresse erhält, um Ihnen Werbung zukommen zu lassen.

Ausnahmsweise können wir aufgrund gesetzlicher Vorgaben oder richterlicher Beschlüsse dazu gezwungen sein, personenbezogene Daten an staatliche Stellen weiterzugeben. In diesem Fall können Sie darauf vertrauen, dass wir die Zulässigkeit der Weitergabe geprüft haben.

Auskunft über gespeicherte Daten
Wir geben Ihnen jederzeit gerne Auskunft zu den bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Rufen Sie hierzu unter der Telefonnummer +49 40 25 32 84-0 an. Sie können uns aber auch gerne eine Mail an info@hartwig-hesse-stiftung.de zukommen lassen. Sie erhalten dann umgehend eine schriftliche Nachricht an die bei uns gespeicherte Postadresse.

Berichtigung von Daten
Sollten Sie feststellen, dass die bei uns gespeicherten Daten nicht mehr aktuell sind, sondern dass gespeicherte Informationen nicht stimmen, dann freuen wir uns, wenn Sie uns dies unter der Rufnummer +49 40 25 32 84- 0 mitteilen oder Sie uns eine E-Mail an info@hartwig-hesse-stiftung.de übersenden.

Verbesserungsvorschläge, Beschwerden
Wir sind ständig bemüht, im Interesse unserer Kunden unseren Service zu verbessern. Sollten Sie Verbesserungsvorschläge im Hinblick auf den Datenschutz haben oder sich beschweren wollen, dann wenden Sie sich bitte an unsere Verwaltung. Diese nimmt sich vertrauensvoll Ihrer Anliegen und Verbesserungsvorschläge an und leitet diese an den Datenschutzbeauftragten weiter. Wenden Sie sich einfach per Mail, Fax oder Brief an:

Hartwig-Hesse-Stiftung
Datenschutzbeauftragter
Alexanderstraße 29
20099 Hamburg
Tel. 040/253284 - 0
Fax. 040/253284 - 29
info@hartwig-hesse-stiftung.de

 

 

Informationen

Kontakt

Sie haben Fragen, möchten noch mehr wissen oder wollen uns besuchen? Wir stehen Ihnen per Telefon, Fax, E-Mail und natürlich persönlich jederzeit gern zur Verfügung:

Adresse

Gesamtverwaltung und Ambulanter Pflegedienst:
Hartwig-Hesse-Stiftung
Alexanderstraße 29
20099 Hamburg

Besuchsadresse wegen Neubautätigkeit bis 2018:
Holsteinischer Kamp 64
22081 Hamburg

Telefon / Fax

Tel.: 040 / 25 32 84-0
Fax: 040 / 25 32 84-29
E-Mail: info@hartwig-hesse-stiftung.de

Bürozeiten

Mo. - Do. 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Fr. 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr