Hartwig-Hesse-Quartier

Gute Aussichten für St. Georg.

Ein Neubauprojekt, das Maßstäbe setzt: Die Keimzelle der Stiftung, das „Hartwig Hesse´s Witwen-Stift" in Hamburg St. Georg, wurde im Rahmen der Umsetzung eines neuen inhaltlichen und architektonischen Konzepts ersetzt. Anfang 2018 entstand hier die Seniorenwohnanlage „Hartwig-Hesse-Quartier" mit einer Wohn-/Nutzfläche von über 8.000 qm. Am 01.06.2018 zogen die ersten Bewohner ein und im September war die offizilelle Eröffnungsfeier mit tollen Gästen. 

Das integrative, für den Stadtteil ausgelegte Projekt bietet folgende Einrichtungen und Vorzüge:

  • Servicewohnanlage für Senioren
  • 90 % öffentliche Förderung
  • Kaltmieten von 6,30 € pro Quadratmeter
  • Senioren-WG
  • Baugemeinschaft für Familien
  • Kindertagesstätte
  • Wohn-Pflege-Gemeinschaft
  • Café
  • Physiotherapie und Fußpflege
  • Wohnen für pflegebedürftige ehemalige Obdachlose
  • barrierefreie Gemeinschaftsräume
  • Die Zentralverwaltung der HHS
  • Einsatzstelle des Ambulanten Pflegedienstes
  • Barrierefreie Gemeinschaftsräume

Grundsteinlegung

Am 27.10.2016 haben wir die Grundsteinlegung des Hartwig-Hesse-Quartiers gefeiert.

Informationen

Kontakt

Sie haben Fragen, möchten noch mehr wissen oder wollen uns besuchen? Wir stehen Ihnen per Telefon, Fax, E-Mail und natürlich persönlich jederzeit gern zur Verfügung:

Adresse

Gesamtverwaltung und Ambulanter Pflegedienst:
Hartwig-Hesse-Stiftung
Alexanderstraße 29
20099 Hamburg

Telefon / Fax

Tel.: 040 / 25 32 84-0
Fax: 040 / 25 32 84-29
E-Mail: info@hartwig-hesse-stiftung.de

Bürozeiten

Mo. - Do. 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Fr. 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr